Yoga Yoga Yoga
Yoga

Yoga ist ein altes indisches Übungssystem für Körper, Geist und Seele. Es besteht aus Körperübungen, bewusstem Atmen, Meditation und Tiefenentspannung. Durch dieses integrale Konzept kann Yoga viel zu unserem körperlichen und seelischen Wohlbefinden beitragen und eignet sich hervorragend als „kleine Auszeit“ auf anspruchsvollen Konferenzen oder Seminaren.

Yoga kann jeder praktizieren, unabhängig von Alter und körperlicher Verfassung. Es ist noch nicht einmal zwingend notwendig, sich auf dem Boden zu legen. Auch auf einem Stuhl sitzend kann Yoga einfach und dennoch hochwirksam praktiziert werden. Übungssequenzen werden immer an die Teilnehmer und an die örtlichen Gegebenheiten angepasst.

Yoga

Bieten Sie doch mal auf einer Ihrer Veranstaltungen Yoga als (freiwilliges) Rahmenprogramm an! Es wird eine Vielzahl Ihrer Teilnehmer ansprechen und begeistern! Eine Sequenz von nur 30-40 Minuten kann bewirken, dass die Teilnehmer sich besser konzentrieren können. Zunächst wird durch sanfte Übungen der Körper gedehnt und gelockert. Nach langem Sitzen ist schon das eine echte Wohltat! Bewusstes Atmen hilft dann dabei, den Geist zur Ruhe zu bringen. In der Meditation wird der Geist wach, klar und fokussiert auf das, was gerade wichtig ist. Die Tiefenentspannung hat eine wohltuende Wirkung auf Körper, Geist und Seele gleichermaßen und bewirkt Frische, Wachheit und Zentriertheit des Geistes.

Als zertifizierte Yogalehrerin mache ich Ihnen gerne ein zu Ihrer Veranstaltung passendes Angebot für Business-Yoga, bzw. Yoga-Auszeit. Weitere Informationen zu meiner Yoga-Arbeit finden Sie unter www.jayani-yoga.de